Dachreinigung

mit Ago Quart

Dachreinigung mit Ago Quart

logo AgoEin Beispiel für die Behandlung mit Ago Quart. Deutliche Säuberung im Vergleich bei einer Doppelhaushälfte.  Eine schonende Behandlung für die Dachpfannen mit nachhaltigem Ergebnis. Schmutz, Moos und Mikroorganismen wurden entfernt und das Dach bietet besseren Schutz.

Dach- und Fassadenreinigung mit Ago Quart

Gerade bei Ziegeldächern und gedämmten Fassaden mit Wärmeverbundsystemen sind die Hauptprobleme die durch Feuchtigkeit wachsenden Schwarzalgen und Flechten. Diese lassen die Flächen mit den Jahren immer dunkler und unsauberer aussehen.
Der Einsatz von Ago Quart ist eine günstige und zugleich schonende Methode, das Dach und die Fassade wieder vollständig sauber zu bekommen. Ago Quart dringt nach dem Aufsprühen tief in die Struktur des Materials ein und bleibt (unsichtbar) über einen längeren Zeitraum wirksam. Ago Quart enthält keine scharfen Reinigungswirkstoffe, mit denen der Algenbelag abgelöst wird. Die Wirkung beruht auf einer anhaltenden, leichten Desinfektion, die dem vorhandenen Belag den Lebensraum entzieht, woraufhin sich dieser mit der Zeit zurückbildet. Der gesamte “Schmutz“ besteht aus lebendigen Mikroorganismen, die sich durch Feuchtigkeit gebildet haben. Eine Behandlung mit Hochdruckreinigern ist nicht mehr notwendig, diese würde zudem auch die Oberfläche der Dachziegel beschädigen.

Eine Dachreinigung erhöht nicht nur die Lebensdauer der Ziegel, sondern stellt optisch eine Aufwertung des Gebäudes dar.

Ago Quart

  • biologisch abbaubar
  • aus nachwachsenden Rohstoffen
  • in Deutschland hergestellt